Erster Platz für die Volksbank

20.02.2018 • 17:53 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Rankweil Die Fuchsbriefe, der größte unabhängige Vermögensverwaltungstest im deutschsprachigen Raum, hat die Volksbank Vorarlberg ausgezeichnet. Beim Performanceprojekt V konnte die Volksbank Vorarlberg mit ihren beiden Fonds „Strategiefonds Ausgewogen“ und „Premium Selection“ im Jahr 2017 den ersten Platz belegen. Mit einer Netto-Rendite von 15,18 Prozent für die Kunden leistete die Volksbank ein beeindruckendes Ergebnis. Getestet wurden 74 Teilnehmer aus den Sektoren Private Banking und Wealth Management. Gemessen wurde die reale Performance der Vermögensverwalter anhand der Rendite der Fonds.