Gewaltige Firmenkäufe

Warren Buffett brennt auf Firmenzukäufe. Mehrere gewaltige Akquisitionen seien nötig, um die Gewinne seiner Beteiligungsgesellschaft zu verbessern, teilte er im jährlichen Aktionärsbrief mit. Der Geldberg, auf dem er sitzt, wuchs 2017 von 86,4 Mrd. auf rund 116 Mrd. Dollar.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.