Was Unternehmen zu erzählen haben

Friederike Hehle beim Schreiben in der Landesbibliothek. Angela Lamprecht

Friederike Hehle beim Schreiben in der Landesbibliothek. Angela Lamprecht

Friederike Hehle macht mit ihrer Agentur Geschichte sichtbar.

Dornbirn Es war im Jahr 2011, als Friederike Hehle aus Anlass des 45-jährigen Firmenjubiläums von Hehle Reisen die Geschichte des Unternehmens aufarbeitete. Das Buch, das daraus entstand, beeindruckte auch andere Firmen und so gründete die studierte Kunsthistorikerin und Betriebswirtin vor fünf Jahr

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.