3,9

Prozent soll heuer laut OECD das Wachstum der Weltwirtschaft betragen. Dieses Tempo werde auch im kommenden Jahr gehalten. Bisher wurden für beide Jahre 3,6 Prozent erwartet. Ein Grund für die Anhebung sind die positiven Folgen der Steuersenkungen in den USA, die das Wachstum dort ankurbeln dürften.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.