Musk schläft in der Fabrik

Tesla-Chef Elon Musk will sich persönlich um die Fortschritte bei der Produktion des Model 3 kümmern. „Jetzt heißt es aufteilen und erobern. Das Auto-Geschäft ist die Hölle“, schrieb der 46-jährige bei Twitter. Dazu werde er wieder sein Schlaflager in der Tesla-Fabrik aufschlagen.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.