Euro steigt zum Franken vorübergehend über 1,20

Schweizer Franken und Euro nähern sich wieder vorsichtig einander an. DPA

Schweizer Franken und Euro nähern sich wieder vorsichtig einander an. DPA

Zürich Der Schweizer Franken fällt, die Marke von 1,20 ist geknackt: Der Euro kostete am Donnerstag abend vorübergehend 1,2001 Schweizer Franken. Zuvor hatte er den ganzen Tag über knapp unter dieser Schwelle notiert. Aktuell steht der Euro/Franken-Kurs bei 1,1990. Auch gegenüber dem US-Dollar schwä

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.