Zwei Millionen Tonnen

Karl Loacker, Geschäftsführer Loacker Reycling, ist mit dem Geschäftsjahr zufrieden und investiert auch heuer Millionen in die Vorarlberger Standorte.  VN/Hartinger

Karl Loacker, Geschäftsführer Loacker Reycling, ist mit dem Geschäftsjahr zufrieden und investiert auch heuer Millionen in die Vorarlberger Standorte.  VN/Hartinger

Loacker Recycling erfolgreich. Häusle wird komplett integriert.

Götzis Die Loacker-Gruppe hat im Vorjahr rund zwei Millionen Tonnen Eisenschrott, NE-Metalle sowie Wertstoffe (Glas, Papier, Kunststoff etc.) bewegt. Den Löwenanteil des Umsatzes erzielt die Gruppe nicht am Firmensitz in Vorarlberg, sondern im Ausland. Denn von den 705 Millionen Euro Umsatz entfalle

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.