182 Meisterbriefe

Waren bei der Feier in Götzis zu Recht stolz: Die frischgebackenen Meisterinnen und Meister im Vorarlberger Gewerbe und Handwerk. WKV

Waren bei der Feier in Götzis zu Recht stolz: Die frischgebackenen Meisterinnen und Meister im Vorarlberger Gewerbe und Handwerk. WKV

So viele positive Abschlüsse bei Meisterprüfung wie seit 13 Jahren nicht.

Götzis Auf der Kulturbühne Ambach in Götzis wurden 157 neue Jungmeisterinnen und Jungmeister aus dem Vorarlberger Gewerbe und Handwerk geehrt. 25 Kandidaten haben sogar zwei Meister- bzw. Befähigungsprüfungen abgelegt. Besonders hervorzuheben sei, dass es seit 2004 nicht mehr so viele positive Absch

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.