Spengler-Lehrlinge zeigten ihr Können

16.05.2018 • 16:42 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Joachim Entner, Berufsgruppenobmann der Spengler, Samuel Beiser (2. Platz), Christina Gridling (1. Platz), Nico Fetz (3. Platz) und Peter Felder, Lehrlingswart der Spengler. WKV
Joachim Entner, Berufsgruppenobmann der Spengler, Samuel Beiser (2. Platz), Christina Gridling (1. Platz), Nico Fetz (3. Platz) und Peter Felder, Lehrlingswart der Spengler. WKV

Dornbirn Die Spengler-Lehrlinge haben bei den Lehrlingswettbewerben im WIFI Dornbirn ihre Fähigkeiten unter Beweis gestellt. Die Siegerin Christina Gridling und der Zweitplatzierte Samuel Baiser im Lehrberuf „Spengler und Dachdecker im Doppelberuf“ werden Vorarlberg beim Bundeslehrlingswettbewerb vertreten. „Die Wettbewerbe sind nicht nur eine gute Vorbereitung auf die bevorstehenden Lehrabschlussprüfungen, sondern stärken auch ihr Selbstvertrauen und spornen an“, hielt Innungsmeister Joachim Entner bei der Siegerehrung fest.