Heron-Gruppe unterstützt in Not geratene Menschen

Markt / 07.03.2019 • 22:13 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Tobias Hämmerle, Jennifer Haag und David Harvey übergaben den Scheck über 2600 Euro für „Ma hilft“ an VN-Redakteurin Hanna Reiner. VN/Steurer
Tobias Hämmerle, Jennifer Haag und David Harvey übergaben den Scheck über 2600 Euro für „Ma hilft“ an VN-Redakteurin Hanna Reiner. VN/Steurer

dornbirn Zum ersten Mal veranstaltete die Heron-Gruppe in der vergangenen Adventzeit einen Weihnachtsmarkt auf dem Firmengelände rund um den kleinen See. Aus dem Verkauf von hausgemachtem Glühwein, Raclette-Brot und Mostsuppe kam ein Reinerlös von rund 1300 Euro zustande. Dieser Betrag wurde durch Christian Beer, Inhaber und Geschäftsführer der Heron-Gruppe, noch verdoppelt.

So konnten Tobias Hämmerle (Servus Intralogistics), Jennifer Haag (Heron Innovationsfactory) und David Harvey (Robotunits) den stolzen Betrag von 2600 Euro an die VN-Sozialaktion „Ma hilft“ übergeben. Sie hilft unverschuldet in Not geratenen Menschen.

Freiwillige Leistung

Für die Aktion haben die Mitarbeiter der Dornbirner Unternehmensgruppe viel Arbeit und Herzblut investiert. Sie haben nicht nur insgesamt 152 Arbeitsstunden, sondern darüber hinaus noch 130 Stunden an freiwilliger Leistung erbracht.