Wirtschaft aktuell

Markt / 05.04.2019 • 22:16 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Verzögerte Zinswende

Frankfurt Volkswirte verschieben ihre Prognosen für die Zinswende in der Eurozone immer weiter nach hinten. Einer Reuters-Umfrage zufolge rechnen Ökonomen inzwischen mehrheitlich damit, dass die Europäische Zentralbank erst frühestens im dritten Quartal 2020 ihren Einlagensatz leicht um 0,10 Prozentpunkte auf minus 0,30 Prozent anheben wird.

 

Samsung belastet

Seoul Samsung hat gerade das weltweit erste verfügbare Smartphone mit eingebautem 5G-Mobilfunkchip auf den Markt gebracht. Aber angesichts fallender Chip-Preise und einer schleppenden Nachfrage nach Displays erwartet Samsung einen deutlichen Rückgang des operativen Gewinns im ersten Quartal 2019 um 60,4 Prozent auf etwa 4,9 Milliarden Euro.

 

Urlaubermagnet

wien TV-Serien, Kinofilme und YouTube-Videos mit Österreich-Sequenzen sind ein Touristenmagnet. Der Werbewert liege laut einer Studie bei mindestens 200 Mill. Euro jährlich, fast ein Viertel davon entfalle auf das Neujahrskonzert.