Tirol setzt erneut auf Lkw-Fahrverbote

Markt / 16.04.2019 • 22:21 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Innsbruck Das Land Tirol setzt auch in diesem Sommer wieder auf Lkw-Fahrverbote auf der Tiroler Inntal- und Brennerautobahn (A12 und A13) an den Samstagen zwischen 6. Juli und 31. August. Anders als im vergangenen Jahr soll das Fahrverbot in Richtung Italien heuer bereits ab 7.00 Uhr gelten, bestätigte das Land Tirol einen entsprechenden Medienbericht der „TT“.