Schweizer Franken auf Höhenflug

Markt / 03.06.2019 • 22:17 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Zürich Der Franken hat zu einem neuerlichen Höhenflug angesetzt. Zum Euro legte die Schweizer Währung auf den höchsten Stand seit knapp zwei Jahren zu. Der Euro sackte im Gegenzug bis auf 1,1127 Franken ab. „Wir sehen eine zunehmende Flucht in sichere Häfen“, so Sven Schubert von Vontobel Asset Management. Grund sei der Handelsstreit zwischen den USA und China. Da sich hier keine rasche Lösung abzeichne, könne der Franken weiter zulegen. Auch zum Dollar gewann der Franken an Wert.