Neuer Spar-Markt statt MPreis für Langen bei Bregenz

Markt / 05.06.2019 • 22:15 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Langen Die Gemeinde Langen bei Bregenz hat seit vielen Jahren einen Spar-Markt, der allerdings nicht im Zentrum situiert ist. Schon lange wünschen sich die Langener einen Nahversorger im Zentrum. Ein interessanter Standort auch für die Lebensmittelketten. Sowohl die Tiroler Handelskette MPreis als auch Spar legten Konzepte für das Geschäft vor, das wenn möglich auch Zusatznutzen bringen soll. Nach den Präsentationen der beiden Handelsketten und wie Teilnehmer berichten teils hitzigen Diskussionen in den zuständigen Gremien hat sich die Gemeindespitze am Montagabend entschieden: Der Vorarlberger Branchenprimus Spar erhält den Zuschlag für den Dorfzentrums-Markt und beginnt nun mit der konkreten Planung.