Impulsraum statt Gasthaus

Markt / 12.06.2019 • 19:03 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Egon Hajek, Oliver Baldauf, Roman Kopf, Gero Riedmann und Torsten Guder bei der Firstfeier. m. Dietrich
Egon Hajek, Oliver Baldauf, Roman Kopf, Gero Riedmann und Torsten Guder bei der Firstfeier. m. Dietrich

Firstfeier für Wohn- und Geschäftshaus im Torkelweg.

Röthis Am ehemaligen Standort des Gasthaus Torggel in Röthis wurde das Richtfest für den neu entstehenden Impulsraum für Arbeiten, Leben und Wohnen gefeiert. Dazu lud das Team der Hajek Riedmann Projekt GmbH ein. Das gemeinsam verfolgte Ziel ist es, durch die Architektur des Büros Baumschlager Hutter Partners und den im Zusammenwirken mit der Gemeinde Röthis konzipierten Vorplatz einen neuen Raum zu schaffen. Die Fertigstellung des direkt im Ortszentrum gelegenen Wohn- und Geschäftshauses ist im Dezember 2019 geplant. Noch im Juni werden die Fenster eingebaut sowie im Sommer die Fassade fertiggestellt. Die Gesamtfertigstellung und Übergabe der noch teilweise freien Wohnungen an die Mieter ist im Dezember 2019 geplant.

„Durch die professionelle Konzeptionierung und mit hohem Engagement nimmt unsere Idee Gestalt an, dem geschichtsträchtigen Platz neues Leben einzuhauchen“, betont Gero Riedmann, Geschäftsführer der Hajek Riedmann Projekt GmbH. Die Jury des in der Startphase ausgeschriebenen Ideenwettbewerbs lobte den Entwurf der Architekten vor allem für die stimmige Verteilung der beiden dreigeschoßigen Baukörper und die Raumöffnung Richtung Kirche. Derzeit wird noch nach der passenden Bespielung der Gewerbe- und Dienstleistungsflächen gesucht.