Perspektiven eines großen Bildes

Markt / 01.07.2019 • 22:23 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Philipp Österle (illwerke vkw) und Antonia Herburger.
Philipp Österle (illwerke vkw) und Antonia Herburger.

Das „Big Picture“ bestimmt die Strategie der Vorarlberger Industriellenvereinigung, deshalb war das große Bild auch Thema der von ORF-Journalist Roman Rafreider moderierten Politikerrunde, die den Auftakt zum IV-Sommerempfang bot. Der gerade im Amt bestätigte Präsident Martin Ohneberg und Geschäftsführer Mathias Burtscher begrüßten rund 400 Gäste im Lustenauer Millennium Park, unter ihnen Hanno Ulmer (Doppelmayr Holding), Luftfahrer Markus Kopf, Bernhard Zangerl von Bachmann Elektronik, Vater Günther und Sohn Philipp Lehner (Alpla), Junge Industrie-Vorsitzende Katharina Rhomberg (Fries), Georg und Markus Comploj (Getzner), Günter Hagspiel von Head Sport, Künz-Kranbauer Günter Bischof, Drucker Edi Fischer, Schelling-Anlagebauer Wolfgang Rohner und  Anna Hilti (Hilti & Jehle).

Karl Zimmermann (l.), Petra Kreuzer und Christine mit Paulus A. Vergeiner (Siemens) genossen die sommerlichen Temperaturen. FRANC
Karl Zimmermann (l.), Petra Kreuzer und Christine mit Paulus A. Vergeiner (Siemens) genossen die sommerlichen Temperaturen. FRANC
V. l. Laurenz Sagmeister (Breganzia Konserven) und Philipp Lehner (Alpla).
V. l. Laurenz Sagmeister (Breganzia Konserven) und Philipp Lehner (Alpla).
Katharina Rhomberg (Fries) und GF Mathias Burtscher (IV).
Katharina Rhomberg (Fries) und GF Mathias Burtscher (IV).
Anna Hilti (Hilti&Jehle) und Valentin Drexel (IV).
Anna Hilti (Hilti&Jehle) und Valentin Drexel (IV).
Roman Rauch (l.) und Hubert Bertsch beim IV-Sommerempfang 2019.
Roman Rauch (l.) und Hubert Bertsch beim IV-Sommerempfang 2019.