Milliardenstreit vor Europa-Gericht

Markt / 16.09.2019 • 22:15 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Luxemburg Im Streit zwischen Apple und der EU-Kommission um die 13-Mrd.-Euro-Steuernachzahlung in Irland wird es ernst. Beide Seiten treffen heute, Dienstag, und am Mittwoch mit ihren Argumenten vor dem EU-Gericht aufeinander. Die EU-Kommission hatte Apple 2016 aufgefordert, die Milliardensumme nachzuzahlen, weil Irland Apple eine unzulässige Sonderbehandlung gewährt habe.