Wirtschaft aktuell

Markt / 26.09.2019 • 22:21 Uhr / 2 Minuten Lesezeit

ÖBB tüfteln

Wien Die Österreichischen Bundesbahnen haben strombetriebene Akku-Züge auf Probefahrten geschickt. Getestet wird zudem der automatisierte Fahrbetrieb von Zügen und auf den Straßen ein „Digi-Bus“. In der Konzeptphase ist ein Programm, das den Fahrscheinkauf via Smartphone vereinfachen soll.

 

Rätselraten

Frankfurt Mit Sabine Lautenschläger wirft bereits zum dritten Mal in der Geschichte der EZB ein deutsches Direktoriumsmitglied das Handtuch. Die 55-Jährige hatte keinen Hehl daraus gemacht, dass sie den geldpolitischen Kurs der EZB für zu locker hält. Dennoch bleiben die Motive offen.

 

Alexa schlauer

Seattle Amazon will seine Sprachassistentin Alexa schlauer machen. So werde sie künftig warnen können, wenn die Batterien im vernetzten Gerät oder die Tinte im Drucker zur Neige gehen. Die Kamera-Türklingel der Tochterfirma Ring soll sich mit Menschen unterhalten können. Alexa wird künftig auch erkennen können, wenn Nutzer über sie frustriert sind.

 

Mehr Kurzarbeit

München Die deutsche Industrie setzt auf Kurzarbeit. Im September hatten diese laut Ifo-Institut
5,8 Prozent der Firmen eingeführt. 12,4 Prozent erwarten Kurzarbeit in den kommenden drei Monaten.