„Best of Wellpappe“ kommt dreimal von Rondo Ganahl

Markt / 09.10.2019 • 19:32 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Bei Rondo (Bild Produktion Frastanz) werden innovative Verpackungen entwickelt. Fa
Bei Rondo (Bild Produktion Frastanz) werden innovative Verpackungen entwickelt. Fa

Frastanz, Wien Die Gewinner der Wellpappe Austria Awards 2019 stehen fest. Unter Blitzlicht und großem Applaus nahmen die siegreichen Unternehmen Trophäe und Urkunde entgegen. Im Fokus standen heuer nachhaltige Verpackungsideen. Bereits zum fünften Mal in Folge zeichnete das Forum Wellpappe Austria herausragende Produktideen und nachhaltige Wellpappe-Verpackungslösungen aus. Insgesamt 49 Beiträge wurden heuer eingereicht. Eine unabhängige Fachjury hat 18 Finalisten nominiert und davon die Gewinner ermittelt – drei von fünf Preisen gingen an das Frastanzer Unternehmen Rondo Ganahl.

Ein Display für den Lebensmittelproduzenten Inzersdorfer, hergestellt von Rondo Ganahl St. Ruprecht, überzeugte durch Look und Konstruktion die Fachjury in der Kategorie Wellpappe Displays. Auch für „Cone Pal“, eine Palette aus 100-Prozent Wellpappe holte sich Rondo Ganahl Platz eins, diesmal in der Kategorie Nachhaltig. Und mit der Systemverpackung für den Sanitärhersteller Geberit ging der erste Preis in der Kategorie Wellpappe Konstruktiv ebenfalls an die Frastanzer.