Wieder Wechsel bei Vorwerk

Markt / 05.11.2019 • 22:21 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Hard Die Österreich-Dependance des Reinigungs- und Küchengeräteherstellers Vorwerk kommt auf der Führungsebene nicht zur Ruhe. Denn vor wenigen Wochen ist Wolfgang Müllner, der langjährige Geschäftsführer, aus der Geschäftsführung ausgeschieden. Damit reduziert sich die Geschäftsführung bei Vorwerk Austria auf Geschäftsführer Filippo Traù.  Im Sommer ist Armin Schwerdtner als Geschäftsführer bei Vorwerk Austria ausgeschieden.