Wirtschaft Aktuell

Markt / 02.12.2019 • 22:18 Uhr / 2 Minuten Lesezeit

Milliardengeschäft

New York Die Verbraucher in den USA werden nach Erwartung von Experten am Schnäppchentag „Cyber Monday“ so viel Geld ausgeben wie nie: Das Beratungsunternehmen Adobe Analytics schätzt den Umsatz des Onlinehandels an diesem Tag auf 9,4 Mrd. Dollar, das wären fast 19 Prozent mehr als 2018. Am „Black Friday“ hatten US-Konsumenten Waren im Wert von 7,4 Mrd. Dollar im Internet gekauft.

 

Pessimismus in Deutschland

Köln Die Wirtschaft in Deutschland blickt zunehmend pessimistisch auf das kommende Jahr. Fast ein Drittel der Unternehmen rechnet 2020 mit einem Rückgang bei den Geschäftsaktivitäten, wie aus der Konjunkturumfrage des arbeitgebernahen Instituts der deutschen Wirtschaft hervorgeht. Nur ein Viertel der Unternehmen erwartet noch einen Produktionszuwachs.

 

Neue Airline am Bodensee-Airport

Friedrichshafen Am Bodensee-Airport Friedrichshafen wird ab 21. Dezember mit Jet2.com die führende britische Ferienfluggesellschaft Flüge von London-Stansted nach Friedrichshafen anbieten, die sich vor allem an Skitouristen richtet. Damit kommt neben Gatwick ein zweiter Londoner Flughafen in den Flugplan, der von Friedrichshafen nonstop erreichbar ist.