Lebensmittelhändler Sutterlüty startet neue Klima-Initiative

Markt / 15.12.2019 • 18:31 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Egg Das Familienunternehmen Sutterlüty ermöglicht allen Vorarlbergern, in Zusammenarbeit mit natureOffice, den eigenen CO2 Fußabdruck für ein Jahr klimaneutral zu stellen. Das Projekt „10:0“ ermögliche es, die persönliche Klimabilanz eines Jahres auf null zu stellen. Durchschnittlich werden von einer Person in Österreich im Jahr zehn Tonnen CO2 verursacht, wenn sie nicht auch noch eine Flugreise machen.

Durch den Kauf von einem Jahr Klimaneutralität werden in Togo 40 heimische Bäume gepflanzt. Sutterlüty bietet ein Jahr Klimaneutralität für 200 Vorteilspunkte und 30 Euro oder ohne Vorteilskarte für 50 Euro an. „Nachdem wir seit 2016 unser Unternehmen klimaneutral gestellt haben und massiv in die Vermeidung und Reduktion investieren, ist es an der Zeit, auch unsere Kunden aktiv mit einzubinden“, so Jürgen Sutterlüty.