Harley schwächelt

Markt / 28.01.2020 • 22:27 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Milwaukee Die US-Motorrad-Ikone Harley-Davidson kommt nicht aus der Krise. Im vierten Quartal ging der Umsatz im Jahresvergleich um 8,5 Prozent auf 874 Millionen Dollar (794 Mill. Euro) zurück, wie das Unternehmen am Dienstag in Milwaukee mitteilte.