Eine Fähre auf der Straße

Markt / 07.02.2020 • 22:20 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Im Harder Stahlbaubetrieb Chrysanth Thaler wird derzeit der Aufbau für die neue Bodenseefähre gebaut. Am Freitag wurden die ersten riesigen Teile für den Transport in die Werft Fußach transportfertig gemacht. 160 Tonnen Stahl werden für den Schiffsaufbau verarbeitet, 21 Baugruppen bei Thaler zusammengeschweißt, wie Firmenchef Christian Thaler über diesen besonderen Auftrag berichtet. VN/Stiplovsek