Darum gibt es einen Wechsel an der Spitze von Collini

Markt / 29.09.2020 • 11:25 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
Peter Puschkarski verlässt nach vier Jahren im Topmanagement und zwei Jahren als Vorstandsvorsitzender den Hohenemser Oberflächenspezialisten Collini. <span class="copyright">VN/Steurer</span>
Peter Puschkarski verlässt nach vier Jahren im Topmanagement und zwei Jahren als Vorstandsvorsitzender den Hohenemser Oberflächenspezialisten Collini. VN/Steurer


Unterschiedliche Führungsmodelle sind bei Hightechunternehmen aufeinander geprallt.