Raiffeisen Crowdfunding-Plattform erreicht 500.000 Euro

Markt / 18.11.2020 • 18:40 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Bregenz mit.einander.at heißt die Crowdfunding-Plattform für Vorarlberger Vereine. Raiffeisen hat sie vor fünf Jahren ins Leben gerufen. Jetzt wurde der 500.000ste Euro gespendet. „Wir haben mit.einander.at gestartet, weil wir Engagement und Unterstützung zusammenbringen wollen“, so Wilfried Hopfner, Vorstandsvorsitzender der Raiffeisenlandesbank Vorarlberg. Eine halbe Million Euro spendeten die Vorarlberger bereits für die Umsetzung von insgesamt 92 Projekten. Raiffeisen selbst verdiene an der Plattform nichts. Im Gegenteil stellen die Banken die Plattform selber, die Abwicklung der Spenden und die Beratung der Vereine kostenfrei zur Verfügung. 

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.