Verpackungspreise für Rondo und Alpla

Markt / 19.11.2020 • 19:14 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Wien, Frastanz, Hard Alle zwei Jahre wird der Staatspreis „Smart Packaging“ verliehen. Ziel der Auszeichnung ist es, moderne Lösungen im Verpackungsbereich hervorzuheben, die ökologischen Kriterien ebenso gerecht werden wie hohen funktionalen und gestalterischen Anforderungen, und die über vorbildliche Anwendungsfreundlichkeit verfügen. Aus über 200 Einreichungen wurde kürzlich die clevere Versandbox der Rondo Ganahl AG mit dem „Sonderpreis Innovation“ ausgezeichnet. Für die Verpackungslösung wird im Gegensatz zu herkömmlichen Versandboxen mit Rücksendefunktion weder ein Aufreißfaden aus Kunststoff noch ein abziehbares Klebeband benötigt.

Ebenfalls einen Sonderpreis, nämlich jener der ARA Altstoff Recycling Austria, ging an die Harder Alpla Werke für „NOW – Konzentratsystem für Haushaltsreiniger“, eine Verpackung aus zwei Elementen, die Mehrwert besitzt und umweltfreundlich ist.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.