ATX 3232,74 Punkte

Markt / 16.04.2021 • 22:26 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Wien Die Wiener Börse hat die Sitzung am gestrigen Freitag mit Kursgewinnen beendet. Der ATX schloss um 0,84 Prozent höher bei 3232,74 Einheiten. Der breiter gefasste ATX Prime kletterte um 0,83 Prozent auf 1648,30 Zähler. Von Handelsstart an hatten gute Vorgaben aus den USA und Asien für positive Stimmung bei den Anlegern gesorgt. Die schwer gewichteten Bankaktien konnten durchwegs zulegen und stützten so die Aufwärtsentwicklung des ATX.