China will Tempo bei E-Modellen

Markt / 19.04.2021 • 19:53 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Shanghai China zieht bei der Umstellung auf Elektro-Mobilität die Schrauben an und bringt mit neuen Regeln die Branche in Schwung. Die Regierung will, dass bis 2025 Autos mit alternativen Antrieben auf einen Marktanteil von einem Fünftel kommen – neben Batterieautos werden dazu auch Fahrzeuge mit Brennstoffzellen gezählt, dazu kommen Plug-in-Hybride. Um das Ziel zu erreichen, wurden die direkten Subventionen um zwei Jahre verlängert. Zusätzlich wurde das Credit-System mit handelbaren Emissionsrechten verschärft.