Wirtschaft aktuell

Markt / 22.04.2021 • 18:26 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Jaguar setzt wegen Chip-Mangel Produktion teilweise aus. reuters
Jaguar setzt wegen Chip-Mangel Produktion teilweise aus. reuters

Chip-Mangel

Coventry Der britische Autohersteller Jaguar Land Rover muss wegen Engpässen bei Chips seine Autoproduktion an zwei britischen Standorten zeitweise aussetzen. Der weltweite Mangel bei Elektronikbauteilen macht auch dem französischen Autokonzern Renault erheblich zu schaffen. Wegen fehlender Übersicht sei es zurzeit unmöglich, eine verlässliche Vorhersage für die Produktion zu machen.

 

Keine große Kündigungswelle

Wien Arbeitsminister Martin Kocher (ÖVP) erwartet keine „große Kündigungswelle“ nach Ende der aktuellen Kurzarbeitsphase am 30. Juni. Betriebe, die das noch brauchen, sollen Corona-Kurzarbeit auch über die jetzige Phase 4 hinaus haben. Im Herbst rechnet er mit 100.000 Personen in Kurzarbeit, zuletzt waren noch 487.000. Mit den Sozialpartnern soll bald ein neues Corona-Kurzarbeitsmodell vereinbart werden.