wirtschaft aktuell

Markt / 24.08.2021 • 22:14 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Investiert wird in Biopharmazie, Künstliche Intelligenz, Halbleiter, Robotik. reuters
Investiert wird in Biopharmazie, Künstliche Intelligenz, Halbleiter, Robotik. reuters

1,6 Prozent

Wiesbaden Die deutsche Wirtschaft ist im zweiten Quartal 2021 etwas stärker gewachsen als zunächst berechnet. Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) stieg gegenüber dem Vorquartal um 1,6 Prozent, wie das Statistische Bundesamt mitteilt.

 

DHL mit Airline

Linz Der deutsche Logistikkonzern DHL hat eine Fluggesellschaft in Österreich gegründet: Sitz der DHL Air Austria ist derzeit in Guntramsdorf nahe Wien. Bis Oktober sollen bis zu 50 neue Jobs am Boden geschaffen werden.

 

Samsung investiert 175 Milliarden

Seoul Der größte südkoreanische Mischkonzern Samsung will in den nächsten drei Jahren 240 Billionen Won (175,3 Mrd. Euro) investieren. Damit will die Gruppe um den Technologie-Riesen Samsung Electronics ihre internationale Stellung bei Halbleitern und in anderen Kernbereichen stärken und neue Geschäftsfelder entwickeln. Dazu gehören etwa Robotertechnik und Telekommunikationstechnologien der nächsten Generation.. Bis 2023 wolle der Konzern so 40.000 Arbeitsplätze schaffen.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.