Sperrstunde: Regierung bleibt trotz Wirte-Ärger auf Kurs

Markt / 29.12.2021 • 14:17 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
Sperrstunde: Regierung bleibt trotz Wirte-Ärger auf Kurs

Die auch zu Silvester geltende Sperrstunde von 22.00 Uhr sorgt weiter für Proteste der Hoteliers und Wirte, die Regierung bleibt aber bei ihrer Linie.