ATX 3231,18 Punkte

Markt / 08.04.2022 • 19:47 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Wien Die Wiener Börse hat die Sitzung am gestrigen Freitag mit deutlichen Aufschlägen beendet. Der Leitindex ATX setzte bereits zu Handelsbeginn zu einer kräftigen Erholungsbewegung an und konnte seine Kursgewinne von über zwei Prozent den ganzen Verlauf über halten. Am Ende schloss das Aktienbarometer um 2,45 Prozent fester auf 3231,18 Einheiten. Auch der breiter gefasste ATX Prime legte um 2,22 Prozent auf 1626,16 Zähler zu.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.