Turnkey: Rückzug von Oksakowski

Markt / 27.04.2022 • 22:10 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Udo Oksakowski ist nicht mehr Geschäftsführer bei Turnkey Finance. Fa/Hagen
Udo Oksakowski ist nicht mehr Geschäftsführer bei Turnkey Finance. Fa/Hagen

Bregenz Udo Oksakowski, Co-Gründer, Miteigentümer und Geschäftsführer des Finanzierungslösungsanbieters Turnkey Finance GmbH in Bregenz, hat sich als Geschäftsführer zurückgezogen. Auch seine Frau Birgit Oksakowski ist als Prokuristin ausgeschieden. Die Geschäftsführung liegt jetzt bei Harald und Ralph Pöttinger. Oksakowski erklärt, dass solche Engagements fast immer nur auf Zeit angesetzt seien.  Seine knapp 30-prozentige Beteiligung hält Oksakowski über die ihm zuzurechnende PROMAO AG in Ruggell (LIE).