5,9

Markt / 03.05.2022 • 22:14 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Prozent mehr Einkommen für 47.000 Beschäftigten der chemischen Industrie sind das Ergebnis der vierten Runde KV-Verhandlungsrunde der Branche. Die
Ist-Löhne und -Gehälter werden um 4,75 Prozent erhöht, jedenfalls aber um
120 Euro. Dieser Mindestbetrag bedeutet um bis zu 5,9 Prozent mehr Geld.