Junge Zimmerer zeigten hohe Handwerkskunst

Markt / 04.05.2022 • 18:23 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Die Lehrlinge zeigten ein hohes Maß an handwerklichem Geschick und Präzision. WKV/Mathis
Die Lehrlinge zeigten ein hohes Maß an handwerklichem Geschick und Präzision. WKV/Mathis

Rankweil Beim Landeslehrlingswettbewerb der Zimmerer im dritten Lehrjahr stellten die 45 Teilnehmenden eindrucksvoll ihre Leistungen unter Beweis. Die Lehrlinge zeigten bei der Ausarbeitung ihrer Werkstücke viel Eifer und überzeugten mit hervorragendem dreidimensionalem Vorstellungsvermögen. Die Erstplatzierten vertreten zudem Vorarlberg beim Bundeslehrlingswettbewerb. Die Preisverleihung des Landeslehrlingswettbewerbs findet im Herbst gemeinsam mit den Zimmererlehrlingen des ersten und zweiten Lehrjahres statt. Den Sieg konnte sich Christoph Huber vor Lucas Andlauer sichern. Der dritte Rang ging an Marwin Galm.