Wirtschaft aktuell

Markt / 04.05.2022 • 18:23 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

US-Notenbank
erhöht Leitzins

Washington Zur Bekämpfung der hohen Inflationsrate erhöht die US-Notenbank ihren Leitzins stark um 0,5 Prozentpunkte. Damit liegt der Zinssatz nun in der Spanne von 0,75 bis 1 Prozent, wie die Federal Reserve (Fed) mitteilte. Es war die zweite Erhöhung des Leitzinses seit Beginn der Pandemie – und der erste Anstieg um 0,5 Prozentpunkte seit 22 Jahren. 

 

Pellets deutlich teurer

Wien Die deutlichen Preissteigerungen haben auch vor Pellets nicht halt gemacht. Im Jahresabstand sind die Preise im April um 46,9 Prozent gestiegen, gegenüber dem Vormonat März waren es 5,5 Prozent. Für Haushaltsmengen von sechs Tonnen wird aktuell im Schnitt 32,29 Cent pro Kilo verrechnet.

 

Absatzminus, Gewinnplus

Stuttgart Porsche hat ungeachtet sinkender Verkäufe operativ mehr verdient. Wie das Unternehmen berichtete, stieg der Umsatz in den ersten drei Monaten auf 8,04 Mrd. Euro. Der operative Gewinn betrug 1,47 Mrd. Euro.