288

Markt / 20.07.2022 • 22:19 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Milliarden Euro gaben Konsumenten weltweit für persönliche Luxusgüter, also u. a. Kleidung, Schuhe, Lederwaren und Schmuck im vergangenen Jahr aus, mehr als vor Corona. Der Branchenumsatz stieg auch im ersten Quartal 2022 im Vergleich zum Vorjahr um 13 bis 15 Prozent, so eine Analyse von Bain & Company.