“Vergleichbar mit olympischer Medaille”

Markt / 16.09.2022 • 18:57 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Das Team der Brauerei Egg bei der Preisverleihung in München. eba
Das Team der Brauerei Egg bei der Preisverleihung in München. eba

Brauerei Egg und Fohrenburger triumphieren bei European Beer Star.

Schwarzach Der European Beer Star gilt als einer der renommiertesten Bierwettbewerbe in Europa. Heuer wurden von den 140 Verkostern insgesamt 2168 Biere aus 40 Ländern getestet. Unter den Preisträgern aus aller Welt sind heuer auch zwei Vorarlberger Brauereien.

So konnte die Brauerei Egg für ihr Kellerbier einen Gold-Award mit nach Hause nehmen. „Das ist einzigartig in unserer Brauerei-Geschichte“, freut sich Geschäftsführer Lukas Dorner. Der Medaillengewinn sorge nicht nur für Ansehen in der internationalen Braubranche. Der Award sei auch eine schöne Bestätigung für die Arbeit des Teams.

Fohrenburger erhielt Gold für Jubiläum und Weizenbock sowie Bronze für das Weizen. „Dieser Erfolg ist vergleichbar mit einer olympischen Medaille. Mehr geht nicht“, sagt Braumeister Felix Schiffner. 

Fohrenburger-Braumeister Felix Schiffner und GF Wolfgang Sila. fB
Fohrenburger-Braumeister Felix Schiffner und GF Wolfgang Sila. fB