Cyberattacke legt Bodensee-IHKs lahm

Markt / 20.10.2022 • 18:39 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Konstanz, Ravensburg Eine Cyberattacke traf in den letzten Tagen die deutschen Industrie- und Handelskammern (IHK), auch jene in der Bodenseeregion, die IHK Schwaben in Lindau, die IHK Bodensee-Oberschwaben in Weingarten und die IHK Hochrhein-Bodensee in Konstanz. Der Säuberungsprozess verlaufe zäh und sei sehr zeitintensiv, heißt es.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.