Ab 2035 nur noch emissionsfrei fahren

Markt / 27.10.2022 • 22:49 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
EU-Einigung: ab 2035 nur noch emissionsfreie Neuwagen im Verkauf.VN
EU-Einigung: ab 2035 nur noch emissionsfreie Neuwagen im Verkauf.VN

Brüssel Künftig sollen in der EU nur noch Neuwagen verkauft werden, die im Betrieb keine Treib­hausgase ausstoßen. Die Regelung soll 2035 in Kraft treten. Darauf haben sich Unterhändler der EU-Staaten und des Europaparlaments am Donnerstagabend geeinigt, wie die tschechische Ratspräsidentschaft mitteilte. 2026 soll die Entscheidung aber erneut überprüft werden können. Zudem ist im Kompromiss eine Bitte an die EU-Kommission festgehalten, zu überprüfen, ob der Einsatz sogenannter E-Fuels für Autos künftig in Frage kommen könnte. Darauf hatte in der deutschen Bundesregierung die FDP gedrängt.

Um die Frage, ob der Verkauf neuer Verbrenner ab 2035 verboten werden sollte, hatte es längeren Streit in der Bundesregierung gegeben. Der Verhandlungsführer für die Christdemokratische EVP-Fraktion sieht das Verhandlungsergebnis kritisch. Es folge dem Prinzip: „Alles auf eine Karte“, teilte der CDU-Politiker Jens Gieseke mit. „Ein Verbot einer Technologie geht zu weit. Es hätte eine freiwillige Regelung für klimaneutrale Biokraftstoffe und synthetische Kraftstoffe geben müssen.“

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.