ATX 3210,26 Punkte

Markt / 21.11.2022 • 18:45 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Wien Die Wiener Börse hat sich am gestrigen Montag mit Verlusten aus dem Handel verabschiedet. Der ATX gab 0,47 Prozent auf 3210,26 Zähler ab. Der ATX Prime verlor 0,42 Prozent auf 1.608,90 Einheiten. Gegenwind lieferten international Corona-Nachrichten aus China. Gestiegene Infektionszahlen und am Sonntag der erste Corona-Tote in China seit gut einem halben Jahr verunsicherten die Investoren.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.