Wirtschaft aktuell

Markt / 23.12.2022 • 18:54 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Schenker hat in Deutschland 15.000 Mitarbeiter, weltweit 75.000. afp
Schenker hat in Deutschland 15.000 Mitarbeiter, weltweit 75.000. afp

Gaseinsparungsziele bei Kälte schwierig

Wien Die EU-Staaten wollen von August bis März nächsten Jahres mindestens 15 Prozent weniger fossiles Gas verbrauchen als im Durchschnitt der vergangenen fünf Winter. Bisher hat Österreich das Ziel erreicht und seinen Gasverbrauch gesenkt, dies aber auch dank warmer Temperaturen. Laut Wifo könnte allerdings ein kalter Winter dazu führen, dass die Einsparungsziele künftig verfehlt werden.

 

Schenker vor Verkauf

Berlin Der deutsche Verkehrsminister Volker Wissing (FDP) will die Deutsche-Bahn-Logistiktochter Schenker verkaufen. „Die Deutsche Bahn muss sich auf ihr Kerngeschäft konzentrieren und dieses auf Vordermann bringen“, so der FDP-Politiker zum Magazin „Focus“. Zudem könnte mit dem Verkaufserlös der Schuldenstand der Bahn reduziert werden.

Entlassungen bei Twitter

San Francisco Bei Twitter sind weitere Mitglieder der Öffentlichkeitspolitik entlassen worden. Die Sparte befasst sich auch mit Bitten, umstrittene Inhalte zu entfernen.

 

Luftverkehr erholt sich nur langsam

Berlin Die deutschen Flughäfen erwarten auch im kommenden Jahr eine vergleichsweise langsame Erholung des Flugverkehrs. Nach der Prognose des Branchenverbands ADV werden 2023 rund 205 Millionen Passagiere erwartet – rund 82 Prozent des Aufkommens aus dem Vorkrisenjahr 2019. Dieses Niveau werde voraussichtlich erst im Jahr 2025 wieder erreicht.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.