KSV 1870

Markt / 28.12.2022 • 22:17 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Eröffnete Konkurse in Vorarlberg

Über das Vermögen der Leo XXI GmbH (Handel und Verwertung von
Kunstgegenständen), Bregenz, Römerstraße 16a, wurde das Konkursverfahren eröffnet. Geschäftsführer ist Fabio Mehran Soltani Farschi, Gesellschafter Mohammad Eslamizakh. Die Verbindlichkeiten belaufen sich auf 65.900 Euro. Laut Schuldner ist keine Sanierung möglich. Eine Fortführung wird nicht angestrebt. Masseverwalter ist Rechtsanwalt Stefan Aberer. Die Prüfungs- und Berichtstagsatzung findet am 23. Februar statt.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.