Besserung bei den Lieferengpässen

Markt / 01.01.2023 • 17:54 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

München Der Materialmangel hat sich in Teilen der deutschen Industrie entspannt. Heuer hoffen auch Autohersteller und andere von Nachschubmangel geplagte Unternehmen auf Besserung. Der Mangel an elektronischen Bauteilen war ein Hauptgrund stockender Produktion. Bertram Brossardt, Hauptgeschäftsführer der Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft sagt: „Es ist positiv, dass sich die Lieferengpässe leicht entspannen. Aber zum Teil ist das schlicht eine Folge der nachlassenden Weltkonjunktur.“

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.