Autofans von neuem Modell begeistert

Menschen / 29.04.2019 • 11:00 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Präsentierten den neuen Skoda Scala: Julian Zingerle (l.), GF Markus Maier, Jürgen Unger und Mathias Roidinger. Franc

Die Montfort Garage präsentierte seinen Kunden den neuen Skoda Scala.

Götzis Am Wochenende lud das Traditionsautohaus Montfort Garage in Götzis seine Kunden zur Präsentation des neuen Skoda-Modells „Scala“ ein. Mit diesem Neuzugang wird das Angebot in der beliebten Kompaktklasse erweitert. Der komplett neu entwickelte Scala bietet hohe aktive und passive Sicherheit und ist aktuell in fünf Motorvarianten erhältlich. Autohaus-Geschäftsführer Markus Maier und sein Team freuten sich, die zahlreichen Besucher mit einem ausgiebigen Frühstück zu begrüßen. Im Anschluss wurden die Autoliebhaber vom Duo „Second Line“ musikalisch unterhalten. Die Markteinführung des neuen Modells ließen sich Besucher wie Hermi Hofer, Gerd König, Engelbert Blenke, Marco Tuminez, Magdalena und Klemens Mathis, Luzia und Karl Knünz, Anton Gurschler, Stefan und Nicole Grüneis mit Tochter Amelie sowie Reinhard Mathis nicht entgehen.

Familienausflug bei Stephanie und Stefan Rebenklauber mit Max (l.) und Luis.
Familienausflug bei Stephanie und Stefan Rebenklauber mit Max (l.) und Luis.
Daniel Fink kam mit Tochter Lilly Sophie.
Daniel Fink kam mit Tochter Lilly Sophie.
Insgesamt der 7. Škoda für Alexandra und Michael Junk.
Insgesamt der 7. Škoda für Alexandra und Michael Junk.