Vincent: Genussvoller Weinrundgang durch die Dornbirner Innenstadt

Menschen / 13.05.2019 • 10:00 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Vincent-Organisatoren Marty Rauch (l.), Oliver Bertsch und Johannes Hengl. Franc
Vincent-Organisatoren Marty Rauch (l.), Oliver Bertsch und Johannes Hengl. Franc

24 Winzer, zwei Brauereien und 16 Stationen bei der fünften Auflage der Vincent.

Tanja Schwendinger

Dornbirn 24 Winzer und zwei Brauereien präsentierten am Samstag in Dornbirn ihre edelsten Tropfen. Auf einem Rundgang durch 16 Innenstadt-Locations konnten die Teilnehmer der Vincent-Wein-Tour über 120 verschiedene Weine aus Österreich, Deutschland, Italien, dem Elsass und aus der neuen Welt verkosten und bei Hops & Malt Biere aus der Brauerei Grabhers Sudwerk und die Eigenkreation von Hops & Malt testen.

Bei der fünften Auflage der Vincent ging es darum, jungen Winzern und Brauern die Möglichkeit zu bieten, bei einem großen Event ihre besten Weine und Biere zu präsentieren. Edle Tropfen genossen Barbara und Sascha Grabherr (die3), Benjamin Meier (Towa), Bettina Sperger, Miriam Utz, Lisa Mersin, Sommelière Marlene Gugele, Daria und Oliver Wachter, Markus Felder (Hypo) sowie Beatrix Kohler oder Susanne und Siegfried Kilga.

Alexandra und Thomas Gächter erwiesen sich als wetterfest.
Alexandra und Thomas Gächter erwiesen sich als wetterfest.
Nicole Fitz und Michael Zorn genossen die edlen Tropfen.
Nicole Fitz und Michael Zorn genossen die edlen Tropfen.