Treffpunkt: Buchtaufe bei Starkoch Schuhbeck

02.06.2019 • 12:30 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Bianca Labitzke (l.) mit Alfons Schuhbeck und Buchautor Wolfgang Frick feierten Buchpräsentation in München. VN/Schebesta
Bianca Labitzke (l.) mit Alfons Schuhbeck und Buchautor Wolfgang Frick feierten Buchpräsentation in München. VN/Schebesta

Präsentationsabend für „Online ist schlagbar“ von Wolfgang Frick im Münchner Sterne-Restaurant Orlando.

München Autor Wolfgang Frick, Sternekoch Alfons Schuhbeck und der Verlag Frankfurter Allgemeine Buch hatten zur Taufe seines Buchtitels „Online ist schlagbar“ nach München geladen. Frick, der mit Ehefrau Barbara und Kindern gekommen war, präsentierte sein drittes Buch in Schuhbecks Orlando. Kulinarisch verwöhnen ließen sich Bianca Labitzke (Verlag FAZ-Buch), die Malkellerrunde aus Frastanz, der Altdirektor der Spar-Vorarlberg, Heinz Wohlgenannt mit Karin, Bernd Hiller und Petra Oexler (BMW), Rebekka von der Thannen und Heike Glück (Das Buch), Andreas Frick (Spar-Zentrale Salzburg),  Univ.-Prof. Christine Vallaster, Kai Brandstätter (Business-Club Bavaria) und der designierte Bürgermeister von Frastanz, Walter Gohm mit Marion. Begleitet wurde die Veranstaltung von Saxophonist Roni Haug. Zum Mutmach-Buch gratulierten Fricks Familie, Freunde, Verwandte und Bekannte. Das Amt der Taufpaten hatten Gabi Konzett und Karlheinz Kindler (Präsident Vorarlberger Marketingclub) übernommen. Karikaturen zum Buch wurden von VN-Karrikaturist Silvio Raos beigesteuert.

Komm.-Rat Heinz Wohlgenannt (M.) mit Karin und Karl-Heinz Kindler.
Komm.-Rat Heinz Wohlgenannt (M.) mit Karin und Karl-Heinz Kindler.
 Aspiag-Geschäftsführer Karl Blumberger mit Marion.
Aspiag-Geschäftsführer Karl Blumberger mit Marion.
 Gabi Konzett (l.) sowie Markus Pedot und Marion Gohm.
Gabi Konzett (l.) sowie Markus Pedot und Marion Gohm.