Wegen Drogen verhaftet

Menschen / 08.11.2019 • 22:40 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Paris Der britische Musiker Pete Doherty (40) hat in Paris Ärger mit der Justiz. Er sei wegen des Erwerbs von Betäubungsmitteln festgenommen worden, bestätigte die Staatsanwaltschaft. Die Zeitung „Le Point“ schrieb zuvor, dass bei Doherty Kokain gefunden worden sei. Er habe zum Zeitpunkt seiner Festnahme unter dem Einfluss von Drogen und Alkohol gestanden.