„Ich bin die Betrogene, was nicht so witzig ist!“

Menschen / 02.12.2019 • 22:38 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
Moderatorin Inka Bause liest in der Finalfolge den Brief vor, der bestätigt, dass Bauer Michael mit dem Herzen von Carina gespielt hat. TVNOW
Moderatorin Inka Bause liest in der Finalfolge den Brief vor, der bestätigt, dass Bauer Michael mit dem Herzen von Carina gespielt hat. TVNOW

Carina aus Bregenz rechnet mit Landwirt Michael ab.

schwarzach Die Bregenzerin Carina (30) hoffte bei „Bauer sucht Frau“ auf die große Liebe und wollte dort das Herz von Bauer Michael (30) aus Bayern gewinnen.

Doch das, was Carina erwartet hat, war ein Liebeschaos. Denn Michael konnte sich nicht entscheiden. Zuvor verbrachte er gemeinsam mit Carina und Mitbewerberin Conny (27) Zeit auf seinem Hof. Irgendwann musste er wählen und entschied sich schweren Herzens für Conny. Während der gemeinsamen Arbeit auf dem Hof mit der Fahrzeuglackiererin aus dem Allgäu wirkte Michael reserviert, er schien seine Entscheidung zu bereuen. Dann wollte er Carina wieder zurückgewinnen. Und die Marketing-Mitarbeiterin gab ihm eine zweite Chance. Der Landwirt legte sich wirklich ins Zeug und gestand ihr: „Ich habe mich in dich verliebt.“ Bei diesen Worten verzieh Carina ihm den kleinen Umweg und meinte, sie würde sich freuen, wenn das mit der Beziehung eine Zukunft hat.

Doch nicht zusammen

Michael hat eine sehr turbulente Hofwoche hinter sich. Beim Wiedersehen bei der gestrigen Finalfolge, bei der alle elf Landwirte und die Frauen eingeladen waren, war die Stimmung zwischen ihm und Carina sichtlich angespannt. „Unser Status ist: Wir sind definitiv nicht zusammen“, so Carina resolut. Aber warum? Michael druckste herum: „Der Alltag, die Entfernung, das alles hat uns dann natürlich eingeholt. So haben wir es jetzt erstmal auf Eis gelegt.“

Casanova Michael

Ist das wirklich der wahre Grund? „Bauer sucht Frau“-Moderatorin Inka Bause hat einen Brief von Mitbewerberin Sonja, die beim Scheunenfest von Michael abgewiesen wurde, erhalten. Darin steht, dass Michael Sonja nach der Hofwoche kontaktierte und ein persönliches Treffen vorschlug. Anschließend ging es zu Michael nach Hause und er hat versichert, in keiner Beziehung zu Carina zu stehen. „Ich bin maßlos enttäuscht von Michael, er belog nicht nur mich, er spielte mit uns allen“, zitiert die Moderatorin aus dem Brief. Carina: „Ich bin die Betrogene, was nicht so witzig ist!“